3DFV Scanner

Der 3DFv-Scanner für venöse Netzwerke am Finger von GLOBAL ID ist kompakt, klein, wird über einen USB-Anschluss mit Strom versorgt und verfügt über mehrere Kameras.

Der Scanner ist in der Lage, die Identität jeder Person anhand des Scans ihres venösen Netzwerks des Fingers zu bestätigen, wobei das fotografierte Bild für jede Person einzigartig und spezifisch ist. Die biometrische Erkennung kann mit einem oder mehreren Fingern ohne Orientierungsbeschränkungen über der Oberfläche des Scanners erfolgen. Letzteres kann mehrere zehn Personen pro Minute behandeln,

Eine sehr abwechslungsreiche Verwendung

Der 3DFv-Scanner kann an einer Tür verwendet werden, um sie zu öffnen, wenn der Benutzer erkannt wird. Es gibt viele Anwendungen: Stadien und Konzertsäle, der Scanner könnte auch zur Steuerung des Eintritts von Fahrgästen in Bahnhöfe und U-Bahn-Stationen verwendet werden. Der 3DFv-Scanner ist kompakt, von minimaler Größe und könnte die auf bestimmten Flughäfen verwendeten Iris-Scanner ersetzen. Außerdem müssten Reisende nicht anhalten, um überprüft zu werden.

3DFv ist mehr oder weniger so groß wie eine Maus und zeigt eine Fehlerrate von 0,0001%. Dies kann mit PCs, Kassenterminals und Fotokopierern verwendet werden, um die Passwortsicherheit zu ersetzen. Später könnte der Scanner in Smartphones integriert werden, um den Zugriff zu schützen.